XFree86 in Zukunft inkompatibel zur GPL?

Pro Linux fasst das XFree86 Lizenzdilemma in welches das XFrre86 Project gerade hineinschliddert zusammen.

Da schießt sich das Projekt doch ins eigene Bein, es liegt einfach nicht nah genug am SOTA, damit man sich noch weiter damit abgeben sollte, wenn sie dann auch noch solche Steine in den Weg legen.