Moin, Dude!

Seit Montag rufe ich im dreistündigen Rhythmus zu Geschäftszeiten bei dem Klempner meines Vermieters an, um endlich mal einen Termin für den Einbau eines neuen Spülsteins im Bad zu bekommen. AB! Bei den ersten beiden Telefonaten habe ich ja noch draufgesprochen, dann wurd's mir zu blöd, nachher denkt der noch, ich wollte was …
Vielleicht macht er auch Urlaub;)

Zwischen ca. 8:10 Uhr und 8:58 Uhr wird eine ausgeglichene Playlist erstellt, damit ich in der Bahn seelenruhig hören kann und auf keinen Fall aufgrund von stilistischen Ungereimtheiten aus dem Halbschlaf gerissen werde.

Außerdem ziehe ich das gleiche T-Shirt an wie Gestern an und werde, weil ich mich so richtig abenteuerlustig fühle, meine Vitamintabletten weglassen.