Still jez!

Sind es nicht die wirklich schönen Filme, die man schon x-Mal im Tv gesehen hat, aber wenn man sie dann endlich das erste Mal im Kino sehen kann, ist es fast als würde man den Film das erste Mal sehen. Richtig, ich habe Gestern das Alien-Defizit vom Wochenende aufgeholt.

Aber so schön Kino mit großer Leinwand und Klanggewalt auch sein mag. In jüngster Zeit ist mir aufgefallen, daß Zuschauer in Vorstellungen zunehmend unruhiger werden. Gerade in Ferienwochen sind die Abendvorstellungen von Jugendlichen überlaufen, die es anscheinend nicht schaffen 90 Minuten mal still zu sein und einfach nur zu sitzen ohne rumzuwibblen, zu poltern und sonst ein Getöse anzustellen.

5 Gedanken zu “Still jez!

  1. > Jugendlichen überlaufen, die es anscheinend nicht schaffen 90 Minuten mal still zu sein und einfach nur zu sitzen ohne rumzuwibblen, zu poltern und sonst ein Getöse anzustellen.

    Das ist ein generelles Problem der “Jugend von heute”. Ich kenne echt keinen 16-/17-Jähren der es schafft ne halbe Stunde abzuschalten und ruhig sitzen zu bleiben ohne sich zu rühren … Echt extrem!

  2. Erstens stimmt o.g. Behauptung so nicht, ICH kann während einer Vorstellung meine Klappe halten! (Bin wihl ne Ausnahme…)

    Ich freue mich schon jetz auf Revolutions, wenn irgendwelche Idioten ihre saublöden und nieveaulosen Konnentare abgeben müssen. Und an Episode 3 mag ich gar nicht erst denken… Ich habe in Foren Sachen gelesen, die während Episode 2 reingerufen wurden… Bei einigen dieser Idioten kriege ich echt ‘ne Wut!

    Gruss

  3. Mir ist das am krassesten auch bei einer Wiederaufführung aufgefallen. Als der Exorzist wieder in die Kinos kam, habe ich mich tierisch gefreut, den auch auf der grossen Leinwand zu sehen. Doch anscheinend ist das Publikum unter 20 so einen Film nicht mehr gewohnt und wird unruhig, wenn nach einer halben Stunde immer noch kein Effekt die Leinwand erschüttert.
    Im Endeffekt habe ich es bereut, dass ich den Film in einem Cineplex gesehen habe.

  4. Hörte ich auch nach Verlassen des Kinos, War der langweilig…
    Die Jungend von Heute kann sowas garnicht mehr honorieren *g*

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.