Quereleien um Xfree86.org

Auf OSNews findet man einen Thread um die Quereleien um XFree86.org. Seit dem Ausschluß von Keith Packard im März habe ich das Thema nicht weiter verfolgt. Die aktuellen Perpektiven sind alles andere als eine schöne Aussicht. Die Ziele, die XFree86.Org damit verfolgt, sind mir alles andere als klar.