Introducing ubiquitous Mrs. Seitenleiste

ich hatte das unbestimmte Gefühl, daß es wieder an der Zeit wäre eine Seitenleiste ins Spiel zu bringen.
Seitenleisten sind formschön und vielseitig anwendbar. In diesem Fall habe ich die Suche, Quicklinks und sonstige Links reingeworfen. Weitere klassische Kandidaten sind irreführende Navigationen, Kalender, und die sog. letzten Kommentare. Aber die gibt es hier ja nicht.

Neben all diesen doch recht vielversprechenden Leistungsmerkmalen der Seitenleiste hat die auch immanente Nachteile. Man könnte den Eindruck gewinnen, es würde sich bei diese Seite um ein Weblog handeln. Weiter macht die Seite einen weniger intimen Eindruck als zuvor, was für ein Tagbuch natürlich außerst unangenehm ist.

Die nächten Tage werden zeigen, wie es um die Zukunft der Seitenleiste bestellt ist.

6 Gedanken zu “Introducing ubiquitous Mrs. Seitenleiste

  1. *g*
    och, so meinte ich das nicht, war eher auf das feature bezogen, was man in diversen blogs finden kann.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.