*bibber*zitter*frier*

Ich glaube dies ist der kälteste Morgen in diesem Jahr. Auf dem Weg zur Bäckerei nur in T-Shirt, Pullover, Jeans und Dachdecker ohne Socken, dachte ich, ich müsse sterben.

4 Gedanken zu “*bibber*zitter*frier*

  1. im Laufe des Tages ist es auch wieder recht angenehm geworden. Ich bin es auch nicht gewohnt zehn nach neun einen Fuß vor die Hasutür zu setzten. War aber früh auf und hatte Hunger …

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.