Therapie gegen Tinnitus durch Magnetstimulation

Wissenschaft.de berichtet über eine erfolgreich angewandte Therpie zur Minderung von Ohrengeräuschen, auch als Tinnitus bekannt. Spezielle magnetische Spulen erzeugen ein Magnetfeld zur Störung der Aktivität von Nervenzellen.

Mittlerweile leide ich schon so lang am Tinnitus, daß ich ich mich zwar fast dran gewöhnt habe. Aber die Aussicht wieder richtige Ruhe zu verspüren ist enorm verlockend. Bleibt abzuwarten, ob sich das zu einer effektiven, allgemein anerkannten und womöglich von Krankenhassen getragenen Therpie entwickeln kann.