2.6

KernelTrap mit Erfahrungen aus erster Hand zum Update auf 2.6.
Nachdem ich gesehen habe, was ich alles auf einen neueren (oder anderen) Stand bringen müßte, hatte ich keine Lust mehr.

Ich hab immer mehr das Gefühl, meine Tage als Am-OS-Rumspieler sind gezählt. Und wenn ich mir dann tatsächlich mal einen Mac gekauft habe, fang ich an Fachwissen zu vergessen 😉

5 Gedanken zu “2.6

  1. Ich hab letztens auch versucht, das Ding zu kompilieren, aber ging wohl nach hinten los. Zuerst hats schon nicht durchkompiliert (gcc 3.3), und nachdem ichs dann doch geschafft hab, hat er nicht gebootet. Ich wart mal aufn Distributions-Kernel, außerdem hab ich auch keinen Bock an den nvidia-Treibern rumzupatchen. Aber ALSA hab ich mir schon mal zu meinem 2.4.20er dazukompiliert, subjektiv klingts besser. Is aber wahrscheinlich von Subjekt zu Subjekt und Karte zu Karte anders…

  2. gcc Downgrade fänd ich auch nicht so lustig.
    Meinze ALSA klingt tatsächlich besser? Wär mal spannend auszuprobieren.
    Ich benutz für meine AWE64 den OSS Driver der zum “Lieferumfang” gehört. Der ist auf jeden Fall lauter als der, der beim Win dabei ist. Hat mehr Druck.
    Unter Win hab ich das Gefühl der Sound verhungert auf dem Weg durch’s Kabel.

  3. Naja, downgrade hätts ja keiner werden müssen, den 2.95er hab ich eh noch drauf. Mit nem export CC=gcc-2.95 hätt ichs schon probieren können, aber da war die Motivation dann schon weg 😉
    Lauter ist meine Karte auch unter Linux, ist so ne SB 128 (billig halt *g*).
    Nja, und Alsa.. es ist gut möglich, dass ich mir das nur eingeredet hab, zumal ich die Kiste zur Zeit auch nicht an die Anlage gehängt hab, sondern nur so Aktivboxen da rum stehen. Aber mir kam halt der Klang doch etwas besser vor. Wenn der 2.6er dann wirklich draußen ist, wirst du eh auf alsa umsteigen, oder? Dann kannst ja deinen Erfahrungsbericht posten :]

  4. jo, denke ich. Wenn es denn dann so weit ist, werd ich mir die nächstbeste Distro greifen und den “mach aktuell”-Knopp drücken.
    an sich hab ich schon eine Ewigkeit vor alsa zu benutzen. Aber, naja, der Rechner läuft halt gerade und beim letzten Update hab ich dann doch wieder de alte Kernelkonfiguration benutzt …

  5. Als Switcher empfehle ich inzwischen nur noch den Mac. Man kann fummeln, wenn man will, muß es aber nicht. 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.