sonntagabendliche Umbauten

In diesen Augenblicken kann man Zeuge des Live-Umbaus an meinem Journal-Dings werden. Zwischen den Zeilen konnte man am Freitag sicher schon lesen, daß ich es mag Einträge mit einem Texteditor zu schreiben. Und das werde ich von nun an auch wieder tun *g*
In den nächsten Tagen werden einige Seiten nicht wie gewohnt werkeln, darunter fällt e.g. das Archiv, die Suche, die Kategorieübersicht und das Hinzufügen von Kommentaren.

Bei der Suchfunktion werde ich wohl grep benutzen, der Gedanke ist noch nicht ganz ausgedacht, aber so in etwa könnte es aussehen:

$system_call = 'grep -irc "' . $suchbegriff . '" * | grep -v ":0"';
ob_start();
system( $system_call );
$result = ob_get_contents();
ob_end_clean();
$result_arr = explode( "\n", $result );
array_splice( $result_arr, -1 );

Oder auch direkt Perl, muß ja nicht immer PHP sein und dem Templates ist's egal, ob's Opfer eines PHP- oder Perl-Scripts ist.

Archiv und Kategorieübersicht werden regelmäßig statisch erzeugt, per cron. Ich würde das ansonsten vergessen. 

Wann? In den nächsten Tagen …