Computer & Sound

Ärgert mich immer wieder, wenn ich Windows benutze: Mal davon abgesehen, daß man bei mp3 aus'ner Box ohnehin mächtig Abstriche machen muß.

Unter Windows klingt Audio bei mir (AWE64Gold) seit eh und je wie durch einen »Schwamm gesaugt«. Mit OSS unter Linux haben die gleichen mp3 im Vergleich richtig Dynamik, klingen hell und klar.

Naja, ist weniger eine Frage als eine Feststellung. Allerdigns frage ich mich manchmal, warum ich die AWE von Rechner zu Rechner mitschleppe. Zumal ich das S/PDIF-Dings nie benutzt habe, weiß garnicht ob's überhaupt geht ;o)