.

Um kurz nach vier hab ich meinen Rechner ausgeschaltet, hab das Büro verlassen und bin nach Hause gefahren – niemand hat mich aufgehalten; keine komischen Blick; keine dummen Srpüche…

Rechts oben gibt's jetzt übrigens eine Auswahl für die gewünschte Fontgröße (11px oder 12px), die Wahl wird eingekekst. Und wer Angst vor Keksen hat benutzt vielleicht nicht die richtige Software, aber auf jeden Fall ist derjenige paranoid;)

Apropos Paranoia: Ich kann mir schon vorstellen, daß der eine oder andere Weblogbetreiber, eingekekste und freiwillig gemachte Benutzerangaben, e.g. beim Kommentieren, für ein wenig profiling benutzt, auch wenn's niemand zugibt ;->
Warum man sowas macht? Neugierde, Spieltrieb, Langeweile, weil's geht…

6 Gedanken zu “.

  1. ja genau, sind doch bei in 11px.
    Wenn ein Link in 11px und der andere in 12px sind, sieht’s so unregelmäßig aus.

  2. zumindest liegen meine Preferezen bei 11px, dessen bin ich mir sicher 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.