und fertig

Ich bin vor wenigen Augenblicken mit einem Langzeitprojekt fertig geworden, die (hoffentlich) letzten Kanten flachgefeilt und dann auch gleich eine EMail mit den Infos abgeschickt.
Und man glaubt es kaum, direkt eine Antwort mit einem Glückwunsche und dem Segen zur Aktivierung bekommen.

Normalerweise hätte ich bei einer so zügigen Aktivierung ohne weitere Test gestutzt, aber in diesem Fall hat der Auftraggeber schon seit einiger Zeit Zugriff auf den aktuellen Stand der Entwicklung gehabt und ich hatte somit für diese Zeit einen ziemlichen pingeligen Betatester.

Naja, Hunger hab ich nun, und dann werd ich mal sehen wie warm es im Schalfzimmer ist und ob ich dort schlafen kann.