Grotesk

Ich find diese dämlichen CSS-Hinweismeldungen mit dem Verweis, daß man doch einen Browser benutzen könne, der Webstandards unterstützt schon fast grotesk. Wenn ich auf einer Konsole Lynx benutze, weiß ich daß ich kein CSS zu sehen bekomme und das ist auch gut so.
Dann möchte ich nicht noch von einem sich selbst überschätzenden "Webdesigner" lesen, daß es "bessere" Browser gibt.
Und an all dem war das WASP mit dieser nervigen BUC Schuld. Aber selbst die haben es eingesehen πŸ˜‰

Ich dachte, diese dummen Sprüche wären mittlerweile wieder vollkommen aus der Mode.

15 Gedanken zu “Grotesk

  1. manchmal sind Deine Kommentare echt aufmunternd, wenn ich genervt in mein Journal kotz πŸ˜‰

  2. hab ja die seite lange zeit ohne richtiges kommentarsystem betrieben oder nur sporadisch und nun ist’s doch noch irgendwo kommunikativ geworden.

  3. schon aber wenn ich mir einige meiner Kommentare anseh, weiss ich garnicht ob das so ne super Idee ist _g_

  4. schätze, wenn hier kommentare die beleidigend oder sonstwie ersthaft gegen netiquette verstoßen würden, würde ich die wohl löschen – ich geb nicht so viel um die ewigen meckerköppe, die in solchen fällen laut ZENSUR schreien.

  5. naja, ich finde meine kommentare weniger zensur bedürftig sondern eher sinnlos und total vom thema ab _g_

  6. Ich würde gern mal sehen, wie unsere Seiten auf Lynx aussehen πŸ™‚

    Und der Spruch mit dem “besseren Browser” ist natürlich vollkommen aus der Mode.

    Zu den Zensuraffen – ich weiß nicht, wie Dir das geht, aber ich betrachte meine Site als ein Art “Zuhause” – zumindest von der Warte aus, dass ich Gäste, die ich bekloppt finde, aus meiner Hütte werfen kann. Unhöfliche Leute gibt’s in der U-Bahn – die braucht man nicht noch in seiner Kommentarleiste.
    Ich find gut, dass man hier kommentieren kann.

  7. delorie.com – DAS ist ja abgefahren! Seh ich zum ersten Mal… – und ist weniger schlimm, als ich es mir gedacht habe πŸ˜‰ – wie angenehm zu lesen und kein css-Stress…

    100% Zustimmung zum Hausrecht – wenn ich verantwortlich für die Kommentare bin, darf ich sie auch löschen. *g

  8. Ich habe auf meinen Seiten auch noch diesen CSS-Hinweis. Der war aber nie für Lynxer gedacht, denn die wissen ja, was sie tun.
    πŸ™‚
    Der Text richtet sich an Leute, die mit NN4 surfen und es evtl nicht mal wissen. Aber inzwischen hat es sich glaube ich auch etwas überlebt; auf neuen Sites setze ich den Text deswegen nicht mehr ein und kümmere mich um NN4 einfach nicht mehr.

  9. Aber gerade Lynx Nutzer oder im Allgemeinen Nutzer von Sichtwerkzeugen ohne CSS-Unterstützung sehen den.
    Für NC4 Nutzer biete sich da doch eher eine Browserweiche an. Bzw. mal kurz die Abfrage des UA-Strings und ggf. ein paar Zeilen Text einfügen…

  10. Ich persönlich bin aber schon zu faul für einen_einzigen Browser sowas zu schreiben. Auch wenn es nur drei Zeilen wären.
    …Hhhhmmm aber man könnte ja mal nur so aus Spass sowas schreiben… πŸ˜‰

  11. auf ‘ner privaten Seite ohnehin. Ich kümmere mich nichtmal drum, ob diese hier mit anderen ausser’m Firebird läuft. Wird schon klappen πŸ˜‰

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.