schöner, neuer …

FontMonster hat in letzter Zeit wohl ein Facelifting erfahren. Schade nur, daß die Unterstützung von Mozilla eher dürftig ist und daß man sich für keine Hintergrundfarbe entschieden hat. Davon abgesehen ist's ziemlich genau mein Fall.

Habitat 7: Design 14 ist auch frisch, hab's zumindest erst gerade entdeckt. Schick das! Happy Exploring…

Keine Hintergrundfarben anzugeben scheint gerade groß in Mode zu sein, Pseudoart hat auch keine.

Karcon hat schicke Splash Screens, e.g. Splash 1. Auch die Creations können sich sehen lassen.

16 Gedanken zu “schöner, neuer …

  1. hmmm immer mehr erweiterungen xml file seh es wird ja wieder _g_
    aber ich wäre dir sehr verbunden wenn du solche seiten wie in diesem Posting niewieder postest, sowas berübt Leute wie mich bei denen jede Grafik aussieht als wenn man Parkinson hätte. ;o) Wenn du dann eh gerade dabei ist hau die Bilder etc. aus der Seite und lass sie weg _g_

  2. *g*
    ich muß mir doch irdengdwie vor Augen halten, dass es mehr gibt als nur rumprogrammieren …

  3. Schon chon, wenn du es dir vor Augen hälst ist das ja okay! aber wenn du es anderen vor Augen hälst tut das weh _g_ und ich finde du solstest schon n bisschen auf die Gefühle deiner Leser/innen achten.
    ;o)

  4. die realität ist manchmal nunmal böse.
    Das Universum erlaubt sich eh nur einen Riesenspaß mit uns; also sowieso alles egal 😉

  5. da fragt man sich wie natürliche hemmschwellen einfach so nicht existieren können.

  6. die frage, ob man dann gewalt mit gewalt vergelten soll ist dann wohl auch nur eine akademische?

  7. schon, denn wenn sich jemand an Frauen/Kindern vegreift die sich schon alleine wegen körperlicher Eigenschaften nicht selbst schützen können hat dieser jemand es einfach nicht verdient das er auchnur einen Tag lang normal lebt.
    ist meine meinung…

    btw, das menü wächst und wächst..oder mein ich das nur ?

  8. ich sitz gerade mit’m kofp unter’m arm zu hause rum, und bevor ich richtige arbeit in den sand setz, murks ich an der geschichte hier rum.

    welches verhalten da jetzt richtig oder falsch ist, maße ich mir nicht an für eine Allgemeinheit entscheiden zu wollen.
    auf der anderen seite bin ich kein pazifist.

  9. das mit dem Kopf unterm Arm klingt relativ ungesund..

    naja und obs richtig ist was ich machen würde kann ich auch nicht sagen…ich weiss nur das in mir jedes mal ne riesige Wut aufkommt wenn malwieder sowas in den Nachrichten ist, gerade dann wenns in der gegend ist wo vielleicht mal meine Kinder (Gott bewahre ;o) ) aufwachsen sollen…

  10. regionale bezogenheit trägt noch was dazu bei.
    in der region der rub und bo. trieb einige Zeit lang ein vergewaltiger sein unwesen. da macht man sich schon mächtig gedanken, wenn eine freundin spät abend oder nachts (womöglich allein) durch die gegend gondelt.

  11. jo schon aber auch ‘n guter grund mitzugehen und noch ‘nen Kaffee zu trinken’ ggg

    btw, das eingabefeld fand ich unten hüpscher…und ich hatte auch nich so nen hässlichen querbalken :o)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.