Stuktur und Ordnung

Was nützt es, wenn man seinen Quellcode noch so fein strukturiert, aber in der Wohnung Chaos herrscht;) Aufräumen!
Ich muß nur erst mal die Kurve kriegen und anfangen, dann geht meist. Ist's sogar recht unterhaltsam, was man in längst vergessene Kisten und Ecken wiederfindet.

Der Fund des Tages waren uralte Rollenspielunterlagen, sage und schreibe 17 ausgearbeitete NSC und Gebäuderißzeichnungen für »Midgard« und »Söhne des Lichts«, die ich gemacht haben muß als ich noch in der Mittelstufe war. Das ist mal locker 13 bis 15 Jahre her. Ich hatte als Schüler definitiv zu viel Zeit;)
Es hat also auch seine schönen Seiten, wenn man es einfach nicht über's Herz bringt von Hand beschriebenes Papier zu entsorgen.
Naja,
mit SdL-Unterlagen werde ich für VtM wohl nichts anfangen können. Ob die beiden Tremer-möchtegern-Hexenmeister aus meiner Vampire-Chronik dumm aus der Wäsche gucken, wenn ein bestenfalls mittelmäßig gelaunter Druide des erhabenen 13. Grades vor ihnen steht und die Meinung vertritt, Vampire seinen lediglich ein Ausrutscher des Universums und das es seine Aufgabe ist, für Ordnung und Gleichgewicht zu sorgen. Klugscheißer und Besserwisser vor dem Herrn, wie Druiden halt so sind *g*

Von meine Studienunterlagen werde ich mich trennen, von den meisten zumindest. Zig Ordner mit unnützem Papier drinnen.

Weg damit:

  • komplett gedruckte PoV und Moray Dokumentationen (beide prähistorisch Versionen)
  • kilo weise Lineare Algebra I und II
  • Übungsbögen aus den unterschiedlichsten Veranstaltungen
  • Unterlagen zu Elektrotechnik für Informatiker
    inkl. »Elektronik und Elektrotechnik für Informatiker I«, das grausame, orangefarbene Buch des Schreckens zur mit Abstand unangenehmsten Veranstaltung, die man so machen kann oder viel mehr machen muß! *kotz*
  • Unterlagen zur Theoretischen Informatik werde ich niemals im Leben mehr benötigen, hoffe ich *g*

Kurz und gut habe ich jetzt einige leer Ringbuchordner, auf die ich meine alten RSP-Sachen ordentlich verteilen kann, auf daß sie weitere 15 Jahre und mehr überdauern.