Viertel nach zwölf, wird Zeit, daß ich mir Gedanken mach, wie ich Heute mein Mittagessen gestalte, bekomme gerade Hunger. Der Döner von nebenan, einfach und unkompliziert vs. einem Reisgericht mit einer abgestimmten (scharfen) Sojasoße und Sprossen. Leider nix Fleischiges dabei, mal abgesehen von Geflügelwürstchen – und das paßt mal so garnicht.