Fields im Couchblog

Was Nico hier über Fields sagt, trifft so ziemlich den Nagel auf'n Kopf. Auch der Vergleich mit den Geschwistern der Barmherzigkeit könnte von mir stammen;)
Mir persönlich hat es nicht nur die Musik angetan sondern auch die Nähe zur sumerischen Mythologie, die Carl McCoy – im übrigen einer der charismatischten Sänger, die ich je gehört habe – in seinen Texten immer wieder durchfunkeln läßt.