Was das Wochenende noch so brachte

Ich hab nun auch wieder ein Windowsinstallation auf meinem Rechner. Nach einiger Zeit des Aufräumens hatte ich dann endlich diverse Gigabytes Platz für's Fensterln. Jaja, Photoshop ruft. Wenn ich schon 'ne Lizenz hab, will ich die auch mal nutzen!

Den Installationsvorgang kann man kurz als Nightmare on Whisky beschreiben. Nachher war ich schon zu betrunken und amüsiert, um die Reboots zu zählen;) Aber lustigerweise läuft alles. Diverse Hardware hat schon ein wenig gezickt. So brauchte ich einige Anläufe, um Win2K zu »beweisen«, daß ich eine Webcam am USB angeschlossen habe.

Zur Installation der Grafikkarte sag ich ganrix mehr, war ja nach dem Fisako vom letzten Mal nicht anders zu erwarten.
Duchschnittliche Betriebszeit bis zum nächsten Freeze der Karte wird wohl wie gewohnt bei etwa drei Stunden liegen.

Am Sonntag haben meine beste Freundin und ich dann den Rest aus der Glenfiddichflasch verschwinden lassen, was – ehrlich gesagt – ungleichviel angenehmer war als die Windowsinstallation;)