iCab

Ey! Wer bis Du denn? 😉
Ich find's ja immer wieder spannend, wenn hier Leute mit seltsamen Browsern und Betriebssystemen vorbeikommen: ICab auf MacOS.
Nach dem Durchstöbern der Homepage von ICab frag ich mich doch, warum surft man damit. Ist ja fast so als, wenn ich Dillo zum surfen benutzen würde! Der ist bestens zum browsern in /usr/local/doc/ u. Ä. geeignet, aber für die Öffentlichkeit? Ach, ich weiss nicht;))
Und nu' werd ich mein Lästermaul wieder schließen und zum Griechen gehen…