Aha, jetzt versteh ich den Listenfooter auch, Erwin eröffnete gerade, daß die Adobe Systems GmbH nun der offizielle Sponsor der I-Worker ist, was sicher stellt, daß die Liste kostenlos bleibt.