Das ich meine fixen Arbeitstage verschoben habe und somit montags nicht mehr in
aller Herrgottsfrühe raus muß, hat den netten Nebeneffekt, daß sich der
Sonntagabend wesentlich angenehmer gestaltet und länger ausdehnen kann.