Ahhh, es funzt wieder, T-DSL mein ich.
In den stilleren Augenblicken
Heute Morgen hab ich mir mal eine Trialversion von Microangelo runtergeladen. Bisher hab ich Icons
mit PhotoShop erstellt und via Irfan View
(Freeware!!!) konvertiert. Dieser hatte allerdings den Nachteil, daß man keine Icons mit
mehreren Größen
erstellen kann.
Bei der Gelegenheit ein Favicon für diese Site gemacht. Das
sind die kleinen putzigen Sinnbildchen, die Internet Explorer und Galeon in ihre Bookmarks/
Favoriten mit dem Link zusammen ablegen. Hmm… Vielleicht schreib ich zu deren Herstellung gleich
noch ein Wort…