Markus Kniebes
2001

Dann wünsche ich jetzt allen einen Guten Rutsch nach 2002 und bin nun weg für dieses Jahr…

Während eines ICQ-Chats:
„XXX: outlook2k spinnt… nach security update schließt es sich jetzt nach dem öffnen gleich immer…“

Der Spiegel weiß hier von einem neuen
Projekt (Design Not Found) der Agentur
37signals zu berichten. Ziel des Projekts ist es Beispiele schlechten
Designs zu sammlen und auf die „Totsünden“ beim Seitenmachen hinzuweisen…

Hier gibt's viele Flashlinks, denen man alle
folgen kann, gerade das Richtige für einen langweiligen Sonntagmorgen;)

Nachtrag:
Pffft.. Denkste! ich wußte ja, daß es nicht so einfach sein würde. Den Absatz von

kann man dann
ja mal als obsolet bezeichnen, denn alle Pläne wurden umgeschmissen (ok, von mir, ich geb's zu;) ) und ich bin gespannt
wie oft das bis Montag noch passiert;)

Gerade lief wieder so ein Quam-Werbespot im TV. Ich muß sagen, ich hab' diese
Läden wirklich lieb gewonnen, gerade in der hektische Vorweihnachtszeit, konnte man dort immer einen ruhigen Ort
der Zuflucht finden, fernab jener, die nach Geschenken jagten.

Nu' is' Wehnachten vorbei und wie sitze mit einem Mordskater im Büro. Wie zum Tufel bin ich auf die Idee gekommen
gerad Heute zu arbeiten. Ich schätze dies wird ein recht kurzer Büotag…

Nachdem ich jetzt die letzten zwei Tage mit meiner Familie verbracht habe und mich Heute vor einem dritten drücke und
wieder in meine bochumer Dachkemenate eingekehrt bin, muß ich sagen, sind der Kartoffelsalat und die Frikadellen meiner
Mutter das Beste an Weihnachten 

So! Nun auch von hier aus ein schönes Weihnachtsfest. Ich mach mich jetzt auf die Socken zu meinen Eltern…

Virtuelles Aufräumen
Da mein ~/.mutt/aliases (=Emailadressbuch) unüberschaubare Ausmaße angenommen hat,
habe ich beschlossen ein neues anzulegen. Schätze in dem File stehen unzählige Leute, mit denen
ich schon seit geraumer Zeit nix mehr zu tun habe und wohl auch in Zukunft nichts mehr zu tun
haben werden. Mit einer leeren Email an
newalias@cyrus.ruhr.de.

Wer's noch nicht bemerkt hat: Einträge können jetzt auch noch mehr… Text beinhalten. macht sich durch einen weiteren Link unter dem Eintrag bemerkbar… Ob ich davon oft Gebracuh mache, weiß ich noch nicht, gehört aber wohl zu
einer halbwegs passablen Webloglösung;)

Mozilla 0.9.6

Mozilla 0.9.7 ist raus und unterstützt favicons und der
DOM Inspector funzt, ist vielleicht nicht der Killer, da man beim Entwickeln eh praktischere Werkzeuge zur Inspktion hat, aber wenn man online mal eine Seite mir einer interessanten Struktur sieht ist er schnell am Start. Und ich hab das Gefühl, daß er wieder ein Stück schneller geworden ist, nachdem das Scrollen im Panel und im Preferecens Dialog in 0.9.6 ja übelst war, ist das nun auch wieder traumhaft;)

Nachtrag: Getrübte Freude, es scheint, als ob der neue bei der einen oder anderen externen Stylesheetdatei Probleme macht. Er möchte die Styles einfach nicht benutzen. Aufgetreten ist das bisher nur, wenn die Datei via @import CSS2-konform eingebunden wird. Das Wieso und Warum, weiß ich noch nicht. Ob's ein Fehler im CSS ist oder bei Mozilla, ist mir auch nicht klar. Später mehr

Nachtrag: Lesen mußte man können;) In den release notes steht es drin: CSS werden nur noch, wenn sie mit dem korrektem MIME-Type (text/css) einbunden. Also ist css.php erstmal Tinnef, solange man das nicht als MIMEType hinzufügt.

The Mayersche made my day.
So, nun hab ich endlich alle Weihnachtsgeschenke. Ich mache sowas immer aus Überzeugung auf den letzten Drücker und
von mir aus kann der Spaß jetzt losgehen…